Von Kopf bis Huf – Ganztierverwertung in Bayern